Home » Namen & Nachrichten »Wissen » Currently Reading:

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

1. Juli 2013 Namen & Nachrichten, Wissen

Internationales Offizielles Spring-, Dressur, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier (CHIO) vom 21. bis 30. Juni in Aachen

Nationenpreis Springen

1. Niederlande; 14

2. Belgien; 17

3. Deutschland; 21 (Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One/Daniel Deusser (Beerse/BEL) mit Cornet D’Amour/Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara)

Großer Preis

1. Nick Skelton (GBR) mit Big Star; 0/0/0/56,41

2. Janika Sprunger (SUI) mit Palloubet D’Halong; 0/0/4/53,48

3. Patrice Delaveau (FRA) mit Orient Express HDC; 0/0/4/53,75

4. Daniel Deusser (Beerse/BEL) mit Cornet D’Amour; 1/0/1/76,95

Nationenpreis Dressur

1. Deutschland; 232,150 (Fabienne Lütkemeier (Paderborn) mit D’Agostino/Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Dablino FRH/Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH/Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW)

2. Dänemark; 223,043

3. USA; 217,298

Grand Prix CDIO

1. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damin Hill NRW; 81,128 Prozent

2. Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Dablino FRH; 77,043

3. Nathalie zu Sayn-Wittgenstein (DEN) mit Digby; 75,638

Grand Prix Special CDIO
1. Helen Langehangenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW; 80,667 Prozent

2. Anna Kasprzak (DEN) mit Donnperignon; 77,354

3. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 76,437

Grand Prix Kür CDIO

1. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW; 85,300 Prozent

2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 82,075

3. Nathalie zu Sayn-Wittgenstein (DEN) mit Digby; 80,900

Grand Prix CDI

1. Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH; 73,723 Prozent

2. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Blind Date; 72,617

3. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Glock’s Romanov; 72,596

Grand Prix Special CDI

1. Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH; 76,062 Prozent

2. Jessica Werndl (Tuntenhausen) mit Unee BB; 72,250

3. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Blind Date, 70,792

Grand Prix Kür CDI

1. Hans Peter Minderhoud (NED) mit Glock’s Romanov; 77,075 Prozent

2. Jenny Lang (Karlsruhe) mit Loverboy; 76,175

3. Nadine Capellmann (Würselen) mit Girasol; 74,900

Grand Prix U25

1. Nanna Skodborg Merrald (DEN) mit Millibar; 71,442 Prozent

2. Caroline Roffman (USA) mit Sagacious HF; 68,953

3. Nadine Husenbeth (Sottrum) mit Florida; 68,326

Grand Prix Kür U25

1. Nanna Skodborg Merrald (DEN) mit Millibar; 78,475 Prozent

2. Caroline Roffman (USA) mit Sagacious HF; 76,275

3. Diederik van Silfhout (NED) mit Arlando; 73,950

4. Nadine Husenbeth (Sottrum) mit Florida; 73,775

Nationenpreis Vielseitigkeit

1. Deutschland; 109,40 (Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Opgun Louvo/Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Leon/Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Hop and Skip/Michael Jung (Horb) mit Halunke FBW)

2. Großbritannien; 127,60

3. Schweden; 123,60

CICO

1. Christopher Burton (AUS) mit Holstein Park Leilani; 35,60 (Dressur 35,60/Springen 0/Gelände 0)

2. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Opgun Louvo; 35,80 (31,80/0/4)

3. Michael Jung (Horb) mit La Biosthetique-Sam FBW; 42,40 (36,40/0/6)

Nationenpreis Fahren

1. Niederlande; 262,85

2. Deutschland; 270,11 (Michael Brauchle (Lauchheim)/Christoph Sandmann (Lähden)/Georg von Stein (Modautal)

3. Schweden; 286,77

Kombinierte Wertung Fahren

1. Boyd Exell (AUS); 118,46 (Dressur 34,80/Marathon 83,66/Hindernisfahren 0)

2. Koos de Ronde (NED); 124,81 (43,06/81,75/0)

3. Chester Weber (USA); 125,78 (31,20/93,39/1,19)

4. Georg von Stein (Modautal); 135,15 (50,32/84,83/0)

 

Weitere Informationen unter www.chio-aachen.de

Comment on this Article:







.

Twitter

Tag's

Namen & Nachrichten

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

5. Juli 2013

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

Nach fristloser Kündigung durch den Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter, Hans-Heinrich Meyer zu Strohen, gibt es einen Führungswechsel in der Landesreitschule Hoya. Der bisherige stellvertretende Leiter, Dirk Meier, hat aktuell die Leitung von Hans-Heinrich Meyer zu Strohen übernommen. Das meldet der Hannoveraner Verband.

“Der Reitlehrer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen hat sein mit unserer Reitschule bestehendes [...]

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

4. Juli 2013

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

Die Teilnehmer an der WM der fünf und sechs Jahre jungen Dressurpferde vom 7. bis 11. August in Verden stehen jetzt fest. Im Wettkampf um das beste Nachwuchsdressurpferd der Welt wurden jeweils sieben fünf- und sechsjährige Pferde nominiert.
Erstmals wurde der Modus für die Vorentscheidung geändert. Die Pferde wurden zweimal im Abstand von einigen Wochen vorgestellt. [...]

Der Kommentar

  • Der Kommentar: Komet mit kurzer Lebensdauer - Gastkommentar zum Rücktritt von Gerd Heuschmann
    von Karola Bady Unsere Autorin ist Mitglied bei Xenophon und Redakteurin. Sie war bei der Mitgliederversammlung am 12. Juli in Aachen anwesend. Für Horses & Sports hat sie ihr persönliches Resümee aus dieser Veranstaltung gezogen: "Die Laufbahn des Tierarztes Heuschmann gleicht inzwischen der eines Kometen: Er tauchte vor wenigen Jahren unvermittelt auf, sorgte für ein Leuchten am Himmel, als er sich gegen die Rollkur, gegen Doping und unerlaubte Medikation äußerte, dab...

Wissen

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

1. Juli 2013

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

Internationales Offizielles Spring-, Dressur, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier (CHIO) vom 21. bis 30. Juni in Aachen
Nationenpreis Springen
1. Niederlande; 14
2. Belgien; 17
3. Deutschland; 21 (Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One/Daniel Deusser (Beerse/BEL) mit Cornet D’Amour/Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara)
Großer Preis
1. Nick Skelton (GBR) mit Big Star; 0/0/0/56,41
2. Janika Sprunger (SUI) mit [...]

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

17. Juni 2010

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

Die Verunsicherung gerade im semi-professionellen Reitsport ist weiterhin groß. Welche Mittel dürfen Pferde im Körper haben, ohne dass sich der Reiter eines Dopingvergehens schuldig macht? Keiner weiss es wirklich genau.
Vor allem die in modernen, teilweise hoch angereicherten Futtermitteln enthaltenen Substanzen haben eine teilweise nicht mehr überschaubare Anwendungsspezifikation.
Seit Juni versucht nun die Deutsche Reiterliche Vereinigung [...]

.