CHIO Aachen 2013: Deutsches Vielseitigkeitsteam hat die Nase vorn

Es war wie ein deja vu in Aachen als das deutsche Vielseitigkeitsteam seinen Erfolg von vor zwölf Monaten beim CHIO in Aachen 2013 mit einem furiosen Sieg beim FEI Nationenpreis wiederholte und gleichzeitig Australiens Star Christopher Burton wieder den Einzelsieg kassierte

Die deutschen Reiter behielten dabei in einem dramatischen Finale in der Geländephase die Nerven. Alle [...]

GCT Monte Carlo: Richard Spooner und Cristallo Sieger an der Cote d’Azur

Richard Spooner und Cristallo haben’s noch einmal getan: Zum dritten Mal in Folge verließ der US-Amerikaner die Global Champions Tour Etappe in Monte-Carlo als Sieger. Nach einem spannenden Stechen gewann er mit der schnellsten fehlerfreien Runde vor seinen Konkurrenten William Funnell auf Billy Congo (2.) und Edwina Tops-Alexander auf Guccio (Rang 3).

Kristina Sprehe und Desperados starten in Donaueschingen

Vor zwei Jahren begann hier der kometenhafte Aufstieg von Kristina Sprehe und Desperados. Auch in diesem Jahr werden die beiden wieder beim Int. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg – Gedächtnisturnier in Donaueschingen vom 12.-15. September dabei sein.

Fantastischer Zuwachs im Stall Kasselmann: Lord Fantastic

Der neunjährige Dressurhengst Lord Fantastic, vom Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse), wird ab sofort für den Dressurstall von Ulrich Kasselmann an den Start gehen. Kasselmann ist gemeinsam mit Paul Schockemöhle Veranstalter der alljährlich im Dezember stattfindenden PSI-Auktion für Spitzendressur und -springpferde. Lord Fanatastic  war unter Christian Flamm dreimaliger Bundeschampionatsfinalist, Landesmeister der Dressur und 2011 [...]

Zitat

\"Wir hatten nicht genug fehlerfreie Runden. Um zu gewinnen braucht man aber fehlerfreie Runden.\"

Deutschlands Teamchef Otto Becker nach der deutschen Niederlage im Nationenpreis von Aachen

Aktuell

Jeanette Haazen verkauft ihr Grand Prix Pferd Nartan

19. Mai 2010 Namen & Nachrichten
Jeanette Haazen verkauft ihr Grand Prix Pferd Nartan

Die niederländische Grand Prix Reiterin Jeanette Haazen hat ihr Spitzenpferd Nartan an die amerikanische Championatsreiterin Katherine Bateson-Chandler verkauft. Der 15 Jahre alte KWPN-Wallach (v Jazz) soll der Amerikanerin von Reitsport-Mäzenin Jane  Clark als Pferd für die Weltmeisterschaften in Kentucky gekauft worden sein. … Continue Reading

Ingrid Klimke reitet Damon Hill nicht länger

19. Mai 2010 Namen & Nachrichten
Ingrid Klimke reitet Damon Hill nicht länger

Die deutsche Mannschaftsolympia-Siegerin in der Vielseitigkeit und erfolgreiche Grand Prix-Reiterin Ingrid Klimke verliert ihr Spitzendressurpferd Damon Hill. Nach Aussage des Online-Magazins “eurodressage” konnte sich Klimke mit den Besitzern, der Familie Becks, nicht mehr über Trainings- und Turnierbedingungen für den Hengst einigen. … Continue Reading

Ein blaues Band für die „Kleinen“ – Grete Linnemann gewinnt das Deutsche Pony-Derby

17. Mai 2010 Namen & Nachrichten
Ein blaues Band für die „Kleinen“ – Grete Linnemann gewinnt das Deutsche Pony-Derby

Auf die Frage wie ein Sieg im Pony-Derby gefeiert wird, antwortete die 13-jährige kurz und knackig: „Mit viel Champagner!“. Grete Linnemann, die im Deutschen Pony-Derby, mit Jolan Lübbecke (GER) und Jessica Krieg (GER) die Pferde tauschte, sammelte im Pferdewechsel die höchste Punktzahl und erhielt die Blaue Schärpe. … Continue Reading

Deutsches Dressur-Derby Hamburg 2010: Falk Rosenbauer siegt

16. Mai 2010 Dressur
Deutsches Dressur-Derby Hamburg 2010: Falk Rosenbauer siegt

Falk Rosenbauer hat das 50. Deutsche Dressurderby in Hamburg mit Pferdewechsel gewonnen. Nach der Vorstellung mit seinem eigenen Pferd Desperados und den beiden Pferden seiner Konkurrenten hatte er in der Addition der drei Ritte die meisten Punkte (3.856) auf dem Konto. … Continue Reading

Deutsches Springderby Hamburg 2010: Carsten-Otto Nagel siegt auf Lex Lugar

16. Mai 2010 Springen
Deutsches Springderby Hamburg 2010: Carsten-Otto Nagel siegt auf Lex Lugar

Carsten Otto Nagel hat auf dem zehnjährigen Oldenburger Hengst Lex Lugar aus dem Besitz von Angelika Jahr die 81. Ausgabe des Deutschen Springderbys in Hamburg Klein-Flottbeck gewonnen. Der Vize-Europameister aus Wedel hat des prestigesträchtige Springen damit zum zweiten Mal gewonnen. … Continue Reading

World Dressage Masters – Edward Gal und Totilas überlegen in München

16. Mai 2010 Dressur
World Dressage Masters – Edward Gal und Totilas überlegen in München

Der Niederländer Edward Gal und sein Ausnahmepferd Totilas haben bei der Münchener Etappe der World Dressage Masters einmal mehr ihre derzeitige Alleinstellung im internationalen Dressursport demonstriert. Der 40-jährige Doppeleuropameister des Jahres 2009 und Weltcupsieger 2010 erzielte mit seinem Hengst 88,450 Prozentpunkte. … Continue Reading

Deutsches Spring- und Dressurderby Hamburg 2010: Sieg im GP Spezial für Oliver Luze und Carabas

15. Mai 2010 Dressur
Deutsches Spring- und Dressurderby Hamburg 2010: Sieg im GP Spezial für Oliver Luze und Carabas

Oliver Luze freute sich riesig über seinen Sieg im Grand Prix Special und die Zuschauer freuten sich mit ihm. Vor vollen Rängen präsentierte sich das wiedervereinte Paar – sein Hengst Carabas war 2008 nach seinem Sieg im MedienCup an Andreas Helgstrand verkauft worden, der jedoch nicht mit ihm klar kam -  und erntete tosenden Applaus. 72,08 Prozent gaben die Richter dem zehnjährigen Hengst und seinem feinfühligen Reiter für deren fehlerfreie Runde. … Continue Reading

Deutsches Spring- und Dressurderby Hamburg 2010: Sieg in MedienCup Qualifikation geht an Sune Hansen

15. Mai 2010 Dressur
Deutsches Spring- und Dressurderby Hamburg 2010: Sieg in MedienCup Qualifikation geht an Sune Hansen

Der Däne Sune Hansen konnte mit Blue Hors Romanov, einem zehnjährigen Oldenburger  Rohdiamant-Sohn, die erste Etappe des Nachwuchs Grand Prixs für Dressurpferde zwischen acht und zehn Jahren in Hamburg für sich entscheiden. … Continue Reading

Global Champions Tour Hamburg: Dreifacher Amazonensieg – Lauren Hough vorn

15. Mai 2010 Springen
Global Champions Tour Hamburg: Dreifacher Amazonensieg – Lauren Hough vorn

Mit drei starken Amazonen an der Spitze endete die zweite Etappe der höchstdotierten Springsport-Serie der Welt, der Globalchampions Tour, die diesmal beim Deutschen Spring- und Dressurderby in Hamburg Station machte.  Mit ihrem elfjährigen braunen Wallach von Quick Star, Quick Study, sicherte sich die US-Amerikanerin Lauren Hough die 95.000 Euro Siegprämie der Hamburger Etappe.  … Continue Reading

Deutsches Spring- und Dressurderby Hamburg 2010: Carola Koppelmann und Le Bo tanzen allen davon

15. Mai 2010 Mehr Sport
Deutsches Spring- und Dressurderby Hamburg 2010: Carola Koppelmann und Le Bo tanzen allen davon

Mit 6,4 Prozentpunkten Vorsprung tanzte der 17-jährige Le Bo (76.400 %) in der Grand Prix Kür mit seiner Reiterin Carola Koppelmann am Samstagabend beim Deutschen Spring- und Dressurderby in Hamburg Klein Flottbek allen davon. Von altersgemäßmer Müdigkeit kann nicht die Rede sein,  denn Koppelmann, die den Wallach von Lauries Crusador seit fast 14 Jahren unterm Sattel hat, hatte in der Siegerrunde alle Hände voll zu tun, den eifrigen Fuchs in Schach zu halten. … Continue Reading

.

Twitter

Tag's

Namen & Nachrichten

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

5. Juli 2013

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

Nach fristloser Kündigung durch den Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter, Hans-Heinrich Meyer zu Strohen, gibt es einen Führungswechsel in der Landesreitschule Hoya. Der bisherige stellvertretende Leiter, Dirk Meier, hat aktuell die Leitung von Hans-Heinrich Meyer zu Strohen übernommen. Das meldet der Hannoveraner Verband.

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

4. Juli 2013

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

Die Teilnehmer an der WM der fünf und sechs Jahre jungen Dressurpferde vom 7. bis 11. August in Verden stehen jetzt fest. Im Wettkampf um das beste Nachwuchsdressurpferd der Welt wurden jeweils sieben fünf- und sechsjährige Pferde nominiert.
Erstmals wurde der Modus für die Vorentscheidung geändert. Die Pferde wurden zweimal im Abstand von einigen Wochen vorgestellt. [...]

Der Kommentar

  • Der Kommentar: Komet mit kurzer Lebensdauer - Gastkommentar zum Rücktritt von Gerd Heuschmann
    von Karola Bady Unsere Autorin ist Mitglied bei Xenophon und Redakteurin. Sie war bei der Mitgliederversammlung am 12. Juli in Aachen anwesend. Für Horses & Sports hat sie ihr persönliches Resümee aus dieser Veranstaltung gezogen: "Die Laufbahn des Tierarztes Heuschmann gleicht inzwischen der eines Kometen: Er tauchte vor wenigen Jahren unvermittelt auf, sorgte für ein Leuchten am Himmel, als er sich gegen die Rollkur, gegen Doping und unerlaubte Medikation äußerte, dab...

Wissen

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

1. Juli 2013

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

Internationales Offizielles Spring-, Dressur, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier (CHIO) vom 21. bis 30. Juni in Aachen
Nationenpreis Springen
1. Niederlande; 14
2. Belgien; 17
3. Deutschland; 21 (Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One/Daniel Deusser (Beerse/BEL) mit Cornet D’Amour/Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara)
Großer Preis
1. Nick Skelton (GBR) mit Big Star; 0/0/0/56,41
2. Janika Sprunger (SUI) mit [...]

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

17. Juni 2010

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

Die Verunsicherung gerade im semi-professionellen Reitsport ist weiterhin groß. Welche Mittel dürfen Pferde im Körper haben, ohne dass sich der Reiter eines Dopingvergehens schuldig macht? Keiner weiss es wirklich genau.

.