CHIO Aachen 2013: Deutsches Vielseitigkeitsteam hat die Nase vorn

Es war wie ein deja vu in Aachen als das deutsche Vielseitigkeitsteam seinen Erfolg von vor zwölf Monaten beim CHIO in Aachen 2013 mit einem furiosen Sieg beim FEI Nationenpreis wiederholte und gleichzeitig Australiens Star Christopher Burton wieder den Einzelsieg kassierte

Die deutschen Reiter behielten dabei in einem dramatischen Finale in der Geländephase die Nerven. Alle [...]

GCT Monte Carlo: Richard Spooner und Cristallo Sieger an der Cote d’Azur

Richard Spooner und Cristallo haben’s noch einmal getan: Zum dritten Mal in Folge verließ der US-Amerikaner die Global Champions Tour Etappe in Monte-Carlo als Sieger. Nach einem spannenden Stechen gewann er mit der schnellsten fehlerfreien Runde vor seinen Konkurrenten William Funnell auf Billy Congo (2.) und Edwina Tops-Alexander auf Guccio (Rang 3).

Kristina Sprehe und Desperados starten in Donaueschingen

Vor zwei Jahren begann hier der kometenhafte Aufstieg von Kristina Sprehe und Desperados. Auch in diesem Jahr werden die beiden wieder beim Int. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg – Gedächtnisturnier in Donaueschingen vom 12.-15. September dabei sein.

Fantastischer Zuwachs im Stall Kasselmann: Lord Fantastic

Der neunjährige Dressurhengst Lord Fantastic, vom Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse), wird ab sofort für den Dressurstall von Ulrich Kasselmann an den Start gehen. Kasselmann ist gemeinsam mit Paul Schockemöhle Veranstalter der alljährlich im Dezember stattfindenden PSI-Auktion für Spitzendressur und -springpferde. Lord Fanatastic  war unter Christian Flamm dreimaliger Bundeschampionatsfinalist, Landesmeister der Dressur und 2011 [...]

Zitat

\"Wir hatten nicht genug fehlerfreie Runden. Um zu gewinnen braucht man aber fehlerfreie Runden.\"

Deutschlands Teamchef Otto Becker nach der deutschen Niederlage im Nationenpreis von Aachen

Aktuell

Schaufenster Vollblut im Westfälischen Pferdezentrum Münster-Handorf

24. August 2010 Zucht & Auktionen
Schaufenster Vollblut im Westfälischen Pferdezentrum Münster-Handorf

Am 16. Oktober 2010 findet im westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf das 4. Schaufenster Vollblut statt. In Zusammenarbeit mit dem Westfälischen Pferdestammbuch und der Unterstützung des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen sowie des Bereiches Zucht der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) lädt der Warendorfer Rennverein dazu ein. … Continue Reading

Haupt- und Landgestüt Marbach verliert mit Kronprinz wertvollen Landbeschäler

23. August 2010 Aus den Landgestüten
Haupt- und Landgestüt Marbach verliert mit Kronprinz wertvollen Landbeschäler

Herber Verlust für das Haupt- und Landgestüt Marbach: Der erst fünf Jahre alte Landbeschäler und Trakehner Prämienhengst “Kronprinz” von Hohenstein(v. T.-Sixtus/T. ) musste am 21. August wegen einer irreparablen Sehnenverletzung eingeschläfert werden. … Continue Reading

Fest der Dressur Cappeln: Gelungene Premiere – Isabell Werth und Satchmo siegen im GP Spezial

23. August 2010 Dressur
Fest der Dressur Cappeln: Gelungene Premiere – Isabell Werth und Satchmo siegen im GP Spezial
Isabell Werth, Deutsche Meisterin und fünfmalige Olympiasiegerin aus Rheinberg, hat mit ihrem Hannoveraner Wallach Satchmo den Meggle Preis beim „Fest der Dressur“ in Cappeln gewonnen. Nach Rang drei im Grand Prix folgte eine Runde im Grand Prix Special, mit der die WM-Kandidatin viel zufriedener war. … Continue Reading

Fest der Dressur Cappeln: Reitpferdeprüfung – Kira Wulferding siegt auf Rosandro

20. August 2010 Dressur
Fest der Dressur Cappeln: Reitpferdeprüfung – Kira Wulferding siegt auf Rosandro

Beim ersten CDI4* auf dem Vorwerk Hof in Cappeln, der unter seiner neuen Besitzerin Sissy Max-Theurer in neuem Glanz erstrahlt,  sahen die ersten Besucher am Donnerstag bereits bemerkenswerte junge Pferde in den ersten Prüfungen des Tages, die den fünf und sechsjährigen Dressurpferden gewidmet waren, zusätzlich gab es noch eine Reitpferdeprüfung. … Continue Reading

Weltmeisterschaft Kentucky 2010: Deutsche Springreiter – Team nominiert – ohne Ludger Beerbaum

Weltmeisterschaft Kentucky 2010: Deutsche Springreiter – Team nominiert – ohne Ludger Beerbaum

Das deutsche Springreiter-Team für Kentucky steht nun endgültig fest. Ludger Beerbaum, dessen neun Jahre junge Stute Gotha bei den deutsche Meisterschaften mit 16 Fehlerpunkten ins Ziel gekommen war, hatte am Montag seinen Verzicht erklärt. Gotha fehle es nach Meinung von Beerbaum noch an Routine für ein solches Championat. Allerdings war er auch noch mit Schimmelhengst Coupe de Coeur nominiert. … Continue Reading

Painted Black – Anky van Grunsven verkauft an spanische Juniorin

16. August 2010 Dressur, Namen & Nachrichten
Painted Black – Anky van Grunsven verkauft an spanische Juniorin

Anky van Grunsven hat ihren 13-jährigen Hengst Painted Black an die 17-jährige spanische Juniorin Morgan Barbacon Mestres verkauft. Der Gribaldi-Sohn verbleibt im Stall der erfolgreichsten niederländischen Dressurreiterin aller Zeiten, da die junge Reiterin von ihr trainiert wird. Anky van Grunsven schrieb dazu in Twitter: “Painted Black sold…. Too bad but I am glad he stays at my barn and I will train the new owner and Painted.” … Continue Reading

European Championship of American Quarter Horses in Kreuth: Erste Europameister stehen fest

16. August 2010 Reining
European Championship of American Quarter Horses in Kreuth: Erste Europameister stehen fest

Derzeit findet in Kreuth die 21. European Championship of  Quarter Horses statt. Der erste Tag stand ganz im Zeichen der Halter Shows und Rinderklassen. In der Halter stehen nun bereits die  ersten Europameister fest. Bei insgesamt elf Klassen fielen die Entscheidungen, wobei es vier Goldmedaillen für Deutschland, je drei für Italien und Frankreich, zwei für Dänemark  und eine für Schweden gab.   … Continue Reading

Weltmeisterschaften Kentucky 2010: Longlist Deutsche Springreiter benannt

Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat im Anschluss an die Deutschen Meisterschaften der Springreiter in Münster die Longlist (erweiterter Kader) für die Weltreiterspiele vom 25. September bis 10. Oktober in Kentucky aufgestellt. … Continue Reading

Weltmeisterschaften Kentucky 2010: Deutsche Dressurmannschaft nominiert

Der Dressurausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat im Anschluss an die Deutschen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter in Münster die Teilnehmer für die Weltreiterspiele vom 25. September bis 10. Oktober in Kentucky benannt. … Continue Reading

Deutsche Meisterschaften 2010: Isabell Werth, Meredith Michaels-Beerbaum und Eva Bitter

16. August 2010 Mehr Sport
Deutsche Meisterschaften 2010: Isabell Werth, Meredith Michaels-Beerbaum und Eva Bitter

Drei Frauen stehen derzeit für Spitzenleistungen im deutschen Reitsport: Bei den Deutschen Meisterschaften 2010 in Münster haben Isabell Werth, Meredith Michaels-Beerbaum und Eva Bitter sämtliche Titel – auch bei den Männern – abgeräumt.  Dabei ragte besonders Isabell Werth noch einmal mit echten Spitzenleistungen heraus.

Nachdem sich Deutschlands erfolgreichste Dressurreiterin bereits den Meisterschaftstitel im Grand Prix Special und auf El Santo den Sieg im MedienCup gesichert hatte, folgte am Schlusstag der DM auch der Titel in der Grand Prix Kür. Für Werth war es der elfte Titel bei Deutschen Meisterschaften. … Continue Reading

.

Twitter

Tag's

Namen & Nachrichten

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

5. Juli 2013

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

Nach fristloser Kündigung durch den Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter, Hans-Heinrich Meyer zu Strohen, gibt es einen Führungswechsel in der Landesreitschule Hoya. Der bisherige stellvertretende Leiter, Dirk Meier, hat aktuell die Leitung von Hans-Heinrich Meyer zu Strohen übernommen. Das meldet der Hannoveraner Verband.

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

4. Juli 2013

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

Die Teilnehmer an der WM der fünf und sechs Jahre jungen Dressurpferde vom 7. bis 11. August in Verden stehen jetzt fest. Im Wettkampf um das beste Nachwuchsdressurpferd der Welt wurden jeweils sieben fünf- und sechsjährige Pferde nominiert.
Erstmals wurde der Modus für die Vorentscheidung geändert. Die Pferde wurden zweimal im Abstand von einigen Wochen vorgestellt. [...]

Der Kommentar

  • Der Kommentar: Komet mit kurzer Lebensdauer - Gastkommentar zum Rücktritt von Gerd Heuschmann
    von Karola Bady Unsere Autorin ist Mitglied bei Xenophon und Redakteurin. Sie war bei der Mitgliederversammlung am 12. Juli in Aachen anwesend. Für Horses & Sports hat sie ihr persönliches Resümee aus dieser Veranstaltung gezogen: "Die Laufbahn des Tierarztes Heuschmann gleicht inzwischen der eines Kometen: Er tauchte vor wenigen Jahren unvermittelt auf, sorgte für ein Leuchten am Himmel, als er sich gegen die Rollkur, gegen Doping und unerlaubte Medikation äußerte, dab...

Wissen

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

1. Juli 2013

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

Internationales Offizielles Spring-, Dressur, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier (CHIO) vom 21. bis 30. Juni in Aachen
Nationenpreis Springen
1. Niederlande; 14
2. Belgien; 17
3. Deutschland; 21 (Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One/Daniel Deusser (Beerse/BEL) mit Cornet D’Amour/Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara)
Großer Preis
1. Nick Skelton (GBR) mit Big Star; 0/0/0/56,41
2. Janika Sprunger (SUI) mit [...]

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

17. Juni 2010

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

Die Verunsicherung gerade im semi-professionellen Reitsport ist weiterhin groß. Welche Mittel dürfen Pferde im Körper haben, ohne dass sich der Reiter eines Dopingvergehens schuldig macht? Keiner weiss es wirklich genau.

.