CHIO Aachen 2013: Deutsches Vielseitigkeitsteam hat die Nase vorn

Es war wie ein deja vu in Aachen als das deutsche Vielseitigkeitsteam seinen Erfolg von vor zwölf Monaten beim CHIO in Aachen 2013 mit einem furiosen Sieg beim FEI Nationenpreis wiederholte und gleichzeitig Australiens Star Christopher Burton wieder den Einzelsieg kassierte

Die deutschen Reiter behielten dabei in einem dramatischen Finale in der Geländephase die Nerven. Alle [...]

GCT Monte Carlo: Richard Spooner und Cristallo Sieger an der Cote d’Azur

Richard Spooner und Cristallo haben’s noch einmal getan: Zum dritten Mal in Folge verließ der US-Amerikaner die Global Champions Tour Etappe in Monte-Carlo als Sieger. Nach einem spannenden Stechen gewann er mit der schnellsten fehlerfreien Runde vor seinen Konkurrenten William Funnell auf Billy Congo (2.) und Edwina Tops-Alexander auf Guccio (Rang 3).

Kristina Sprehe und Desperados starten in Donaueschingen

Vor zwei Jahren begann hier der kometenhafte Aufstieg von Kristina Sprehe und Desperados. Auch in diesem Jahr werden die beiden wieder beim Int. S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg – Gedächtnisturnier in Donaueschingen vom 12.-15. September dabei sein.

Fantastischer Zuwachs im Stall Kasselmann: Lord Fantastic

Der neunjährige Dressurhengst Lord Fantastic, vom Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt Neustadt (Dosse), wird ab sofort für den Dressurstall von Ulrich Kasselmann an den Start gehen. Kasselmann ist gemeinsam mit Paul Schockemöhle Veranstalter der alljährlich im Dezember stattfindenden PSI-Auktion für Spitzendressur und -springpferde. Lord Fanatastic  war unter Christian Flamm dreimaliger Bundeschampionatsfinalist, Landesmeister der Dressur und 2011 [...]

Zitat

\"Wir hatten nicht genug fehlerfreie Runden. Um zu gewinnen braucht man aber fehlerfreie Runden.\"

Deutschlands Teamchef Otto Becker nach der deutschen Niederlage im Nationenpreis von Aachen

Aktuell

Janne Meyer siegt beim Championat der Pferdestadt Neumünster

14. Februar 2009 Wissen
ClipmyHorse überträgt per Livestream aus der Holstenhalle

ClipMyHorse überträgt per Livestream aus der Holstenhalle

Auch beim zweiten Springen am Freitag in der Holstenhalle zu Neumünster konnte der Marler Christian Ahlmann das Siegerschleifchen mit nach Hause nehmen. Mit Perry Lee gewann er den Voigt Logistik Cup, eine internationale Springprüfung nach Fehlern und Zeit, die als Qualifikation für die große Springprüfung am Samstagabend der Großen Tour gewertet wird. … Continue Reading

Christian Ahlmann gewinnt Einlaufspringen in Neumünster

13. Februar 2009 Mehr Sport
Guter Start für Christian Ahlmann und Abano. Foto: Julia Rau

Guter Start für Christian Ahlmann und Abano. Foto: Julia Rau

Bei seinem ersten Turnierauftritt in Deutschland nach der Sperre wegen unerlaubter Medikation bei Olympia 2008, hat der Marler Christian Ahlmann auf Abano einen Start-Ziel Sieg hingelegt.

Beim VR Classics in Neumünster gewann er das Einlaufspingen auf dem neunjährigen Holsteiner Wallach Abano mit einer Null-Fehler Runde in 51,13 Sek. … Continue Reading

Catherine Haddad gewinnt Grand Prix in Neumünster

13. Februar 2009 Dressur
Catherine Haddad, hier in Leipzig, auf Cadillac. Foto: Julia Rau

Catherine Haddad, hier in Leipzig, auf Cadillac. Foto: Julia Rau

Die amerikanische Dressurreiterin Catherine Haddad hat den ersten Grand Prix beim VR Classics Neumünster am Freitagmorgen gewonnen.

Video von www.comtainment.de

… Continue Reading

Falk Rosenbauer zweimal vorn in Neumünster

13. Februar 2009 Dressur
Zweimal siegreich in Neumünster: Falk Rosenbauer, hier auf Donna Castana. Foto: Julia Rau

Zweimal siegreich in Neumünster: Falk Rosenbauer, hier auf Donna Castana. Foto: Julia Rau

Einen ersten schleswig-holsteinischen Erfolg gab es bereits am Donnerstagmorgen zur Eröffnung des VR Classic in der Holstenhalle in Neumünster. Falk Rosenbauer aus Lütjensee gewann mit dem acht Jahre alten Hannoveraner Hengst Desperados den Prix St. Georges, Preis der Frau Rosemarie Springer, vor Karin Rehbein (Grönwohld) auf dem gleichaltrigen Donnerhall-Sohn, Don Peppino und Alexandra Bimschas (Boostedt), ebenfalls auf Rang zwei mit einem neunjährigen Holsteiner Wallach von Leandro mit dem Namen Lentano.

Die gleich Platzverteilung gab es am Freitagmorgen bei der als “Preis des Trakehnerverbandes” ausgeschriebenen Intermediare I, auch hier siegte Falk Rosenbauer vor Karin Rehbein.

Erste nicht-platzierte Teilnehmerin auf Platz sieben, war am Donnerstag Isabell Werth, die einen zehn Jahre alten Wolkentanz-Sohn vorstellte, der – wie schon zwei andere Grand Prix-Pferde im internationalen Sport, auf den Namen Whisper hört.

Die ersten Entscheidungen im Parcours fielen bereits für die Championate der Pferdestadt Neumünster: Lea Claußen aus Mildstedt gewann mit Celina die Ponykonkurrenz, Alessa Hennings (Bendorf) mit Pikeur Pastell die Wertung bei den Junioren/ Jungen Reitern und Janne-Friederike Meyer (Schenefeld) steuerte Holiday by Solitour zum Sieg bei den Reitern/Senioren.

Ergebnisübersicht VR Classics vom Donnerstag

Springprüfung Kl. M**, Preis der Fa. Reitsport Sievers: 1. Alessa Hennings (Bendorf) mit Pikeur Pastell 0 Strafpunkte/ 49,10 Sekunden, 2. Kendra Claricia Brinkop (Neumünster) mit Lanarius 0/ 51,03, 3. Greta Kölln (Fehmarn) mit Curly Sue 0/ 51,15, 4. Ina Reimers (Neustadt) mit Phantasie 0/ 51,89, 5. Charlott Saggau (Hasenmoor) mit Cavario 0/ 53,34, 6. Janine Rijkens (Elmshorn) mit La Ramm 0/ 54,62.

Ponyspringprüfung Kl. L, 1. Qualifikation zum Championat der Pferdestadt Neumünster: 1. Lea Clausen (Mildstedt) mit Celina 0/ 40,62, 2. Anna Sandmann (Laehden) mit Nancy 0/ 40,62, 3.  Charlotte-Sophie Lohmeier (Neumünster) mit Bellevue CL 0/ 42,70, 4. Jesse Luther (Wittmoldt) mit Joy Imra 0/ 43,72, 5. Jacqueline Reese (Loop) mit Arrak N 0/ 49,92, 6. Gerrit Evers (Havekost) mit Mac Too 4/ 40,59

Springprüfung Kl. M*, Einlaufspringen Jugend-Team Cup, präsentiert von Biocina: 1. Finja Früchtnicht (Pinneberg) mit Anders F 0/ 50,12, 2. Ina Reimers (Neustadt) mit Scarlett 0/ 52,16, 3. Laura Jane Hackbarth (Brickeln) mit Concordia 0/ 52,45, 4. Arne Schulz (Havekost) mit Agenda 0/ 55,44, 5. Marten Witt (Friedrichskoog) mit Conquest 0/ 56,68, 6. Charlott Saggau (Hasenmoor) mit Willi 0/ 56,72.

Prix St. Georges international, Preis der Frau Rosemarie Springer: 1. Falk Rosenbauer (Lütjensee) mit Desperados 67,78 Prozent, 2. Karin Rehbein (Trittau) mit Don Pepino und Alexandra Bimschas (Boostedt) mit Lentaro 66,69, 4. Martin Christensen (Wedel) mit Walkie-Talkie 66,10, 5. Hayley Beresford (Australien) mit Rousso 65,78, 6. Patra Wilm (Tasdorf) mit Almoretto 65,10.

Holstenhalle seit heute Treffpunkt für Reiter aus 22 Nationen

12. Februar 2009 Dressur, Namen & Nachrichten
Startet erstmals wieder in Deutschland: Christian Ahlmann hier auf Lorenzo. Foto: Dirk Caremans/FEI

Startet erstmals wieder in Deutschland: Christian Ahlmann hier auf Lorenzo. Foto: Dirk Caremans/FEI

Die „Hotelzimmer“ für die Pferde stehen bereit, in der Holstenhalle wird eifrig gewerkelt und letzte Hand angelegt, damit für Zuschauer, Pferde und Reiter alles piccobello ist, und der Schnee ist ohnehin kein Thema für die Turnierveranstalter der VR Classics. … Continue Reading

Pia-Lusie Aufrechts Stute Abrisca eingeschläfert

12. Februar 2009 Namen & Nachrichten
Große Erfolge gefeiert: Abrisca, Erfolgspferd von Pia-Luise Aufrecht. Foto: Julia Rau

Große Erfolge gefeiert: Abrisca, Erfolgspferd von Pia-Luise Aufrecht. Foto: Julia Rau

Die früher vom Briten Michael Whitaker gerittene Erfolgsstute Abrisca von Pia-Luise Aufrecht, musste wegen eines Hirntumors eingeschläfert werden. Die 15 jahre alte braune Stute war seit 2003 im Aufrechtschen Stall. … Continue Reading

Sunshine Tour gestartet

12. Februar 2009 Mehr Sport
Die Sunshine Tour ist gestartet. Foto: Sunshine Tour

Die Sunshine Tour ist gestartet. Foto: Sunshine Tour

Mit der Youngster Tour ist jetzt in Dehesa Montemedio die 15. Sunshine Tour gestartet. Fast fünf Wochen lang gibt es an der spanischen Atlantikküste hochklassigen Reitsport. Viele Profis nutzen dieses großangelegte Turnier mit Wettbewerben in Springen, Dressur und Vielseitigkeit als ersten Test für die Freiluftsaison. … Continue Reading

Das Derby unter Palmen

11. Februar 2009 Mehr Sport
Fast wie in Hamburg: Der neue Derbykurs in Palm Beach, Florida. Foto: Ken Braddick, 2009

Fast wie in Hamburg: Der neue Derbykurs in Palm Beach, Florida. Foto: Ken Braddick, 2009

Einen Derbykurs auf schönstem Rasen mit langen Galoppstrecken zwischen 17 verschiedenen Hindernissen, viele von ihnen naturnah gebaut – das Hamburger Derby findet erst im Frühsommer statt, in der Zwischenzeit bietet Palm Beach in Florida einen respektablen Ausblick auf u.s.amerikanische Kompetenz in Sachen Parcoursbau. … Continue Reading

Auch Marbach setzt auf Vollblut – Hengstschau am 28. Februar

10. Februar 2009 Zucht & Auktionen
Schulterfreiheit und vielseitige Veranlagung: LAUREL v. STAN THE MAN xx auf der Bundeshengstschau in Münster Foto: Peter Richterich

Schulterfreiheit und vielseitige Veranlagung: LAUREL v. STAN THE MAN xx auf der Bundeshengstschau in Münster Foto: Peter Richterich

Schon seit Generationen setzen Landgestüte und Züchter auf die Veredelung ihrer Blutlinien durch typvolle, ausdrucksstarke Vollblüter. Das Haupt- und Landgestüt Marbach stellt zu Beginn der Decksaison und kurz vor der großen Hengstschau am 28. Februar seine adeligen Vererber vor: ALBARAN xx, CARELESS SECRETARY xx und LAUREL v. STAN THE MAN xx

… Continue Reading

Equitana – Top-Ausbilder, Weltklassereiter und Pferdeexperten

10. Februar 2009 Namen & Nachrichten
Sind sie nicht schön? Andalusier mit ihren Reitern bei einer der Shows der letzten Equitana. Foto: Equitana

Sind sie nicht schön? Zwei der vierbeinigen Stars aus Andalusien mit ihren Reitern bei einer der Shows der letzten Equitana. Foto: Equitana

In wenigen Wochen ist es wieder so weit: Die im Zweijahresrhythmus stattfindende größte Pferdesport- und Freizeitmesse der Welt Equitana öffnet ihre Pforten. Für mehr als eine Woche vom 14. bis 22. März wird Essen zur Pferdehauptstadt Deutschlands mit zahlreichen internationalen Gästen sowie  zwei- und vierbeinigen Stars. … Continue Reading

.

Twitter

Tag's

Namen & Nachrichten

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

5. Juli 2013

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

Nach fristloser Kündigung durch den Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter, Hans-Heinrich Meyer zu Strohen, gibt es einen Führungswechsel in der Landesreitschule Hoya. Der bisherige stellvertretende Leiter, Dirk Meier, hat aktuell die Leitung von Hans-Heinrich Meyer zu Strohen übernommen. Das meldet der Hannoveraner Verband.

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

4. Juli 2013

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

Die Teilnehmer an der WM der fünf und sechs Jahre jungen Dressurpferde vom 7. bis 11. August in Verden stehen jetzt fest. Im Wettkampf um das beste Nachwuchsdressurpferd der Welt wurden jeweils sieben fünf- und sechsjährige Pferde nominiert.
Erstmals wurde der Modus für die Vorentscheidung geändert. Die Pferde wurden zweimal im Abstand von einigen Wochen vorgestellt. [...]

Der Kommentar

  • Der Kommentar: Komet mit kurzer Lebensdauer - Gastkommentar zum Rücktritt von Gerd Heuschmann
    von Karola Bady Unsere Autorin ist Mitglied bei Xenophon und Redakteurin. Sie war bei der Mitgliederversammlung am 12. Juli in Aachen anwesend. Für Horses & Sports hat sie ihr persönliches Resümee aus dieser Veranstaltung gezogen: "Die Laufbahn des Tierarztes Heuschmann gleicht inzwischen der eines Kometen: Er tauchte vor wenigen Jahren unvermittelt auf, sorgte für ein Leuchten am Himmel, als er sich gegen die Rollkur, gegen Doping und unerlaubte Medikation äußerte, dab...

Wissen

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

1. Juli 2013

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

Internationales Offizielles Spring-, Dressur, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier (CHIO) vom 21. bis 30. Juni in Aachen
Nationenpreis Springen
1. Niederlande; 14
2. Belgien; 17
3. Deutschland; 21 (Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One/Daniel Deusser (Beerse/BEL) mit Cornet D’Amour/Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara)
Großer Preis
1. Nick Skelton (GBR) mit Big Star; 0/0/0/56,41
2. Janika Sprunger (SUI) mit [...]

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

17. Juni 2010

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

Die Verunsicherung gerade im semi-professionellen Reitsport ist weiterhin groß. Welche Mittel dürfen Pferde im Körper haben, ohne dass sich der Reiter eines Dopingvergehens schuldig macht? Keiner weiss es wirklich genau.

.