Home » Ludger Beerbaum » Recent Articles:

Stall Beerbaum veranstaltet Fohlenchampionat des Hermes de Lux

3. Juli 2013 Zucht & Auktionen
Stall Beerbaum veranstaltet Fohlenchampionat des Hermes de Lux

„Der erste Jahrgang des Hermes de Lux fällt sehr positiv aus“, fasste Wilken Treu, Geschäftsführer und Zuchtleiter des  Westfälischen Verbandes seine Eindrücke beim Fohlenchampionat des Hermes de Lux in Riesenbeck zusammen. „Die Fohlen wissen ihre Körper zu benutzen, sind typvoll, sehr korrekt und langbeinig gebaut, gut bemuskelt, wach und keck.“

… Continue Reading

Weltmeisterschaften Kentucky 2010: Longlist Deutsche Springreiter benannt

Der Springausschuss des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat im Anschluss an die Deutschen Meisterschaften der Springreiter in Münster die Longlist (erweiterter Kader) für die Weltreiterspiele vom 25. September bis 10. Oktober in Kentucky aufgestellt. … Continue Reading

CHIO Aachen 2010: Steve Guerdat siegt im Preis von Nordrhein-Westfalen

17. Juli 2010 Springen
CHIO Aachen 2010: Steve Guerdat siegt im Preis von Nordrhein-Westfalen

„In Aachen einmal zu gewinnen, ist wunderbar, ein zweites Mal ist geradezu unglaublich“, sagte Steve Guerdat nach seinem Sieg im Preis von Nordrhein-Westfalen beim CHIO Aachen am Freitagnachmittag. Im Sattel des Oldenburger Wallachs Ferrari setzte sich der 28-Jährige mit einer fehlerfreien Runde in 44,04 Sekunden an die Spitze. … Continue Reading

CHIO Aachen 2010: Sieg für Irland im Nationenpreis – Deutschland zweiter

16. Juli 2010 Springen
CHIO Aachen 2010: Sieg für Irland im Nationenpreis – Deutschland zweiter

Der Sieg bei der sechsten Station des Meydan FEI Nationenpreises beim CHIO in Aachen ging mit insgesamt vier Strafpunkten an Irland, das zum fünften Mal in der Aachener Nationenpreis-Geschichte das Länderspiel für sich entscheiden konnte. Deutschland hat mit Marco Kutscher, Janne-Friederike Meyer, Ludger Beerbaum und Marcus Ehning den Sieg verpasst und fand sich, wie im Vorjahr, auf dem zweiten Platz wieder. … Continue Reading

Rekord-Nationenpreisreiter Ludger Beerbaum

Rekord-Nationenpreisreiter Ludger Beerbaum

Kurz vor der Fußball-WM kann die Reitsportwelt erleichtert aufatmen. Nach Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus hat jetzt auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung wieder einen Rekord-Athleten: Ludger Beerbaum, viermaliger Olympiasieger und zweifacher Mannschafts-Weltmeister, ist aktuell der Reiter mit den meisten Einsätzen in Nationenpreisen für sein Land. … Continue Reading

Marcus Ehning ist Weltcup-Sieger Springreiten 2010 – Beerbaum und Schwizer zweiter – McLain Ward Boykottaufruf

18. April 2010 Springen
Marcus Ehning ist Weltcup-Sieger Springreiten 2010 – Beerbaum und Schwizer zweiter – McLain Ward Boykottaufruf

Zum dritten Mal nach 2003 mit Anka und 2006 mit Sandro Boy konnte Marcus Ehing, diesmal auf Hengst Plot Blue, das FEI Weltcup-Finale Springreiten, das diesmal in Genf stattfand, gewinnen. Dabei zu Hilfe kam ihm die Disqualifikation der Stute Sapphire, die bislang mit ihrem Reiter McLain Ward in Führung gelegen hatte. … Continue Reading

Weltcupfinale Springreiten 2010: Amerikaner zeigen Flagge – Rich Fellers vorn

16. April 2010 Springen
Weltcupfinale Springreiten 2010: Amerikaner zeigen Flagge – Rich Fellers vorn

Der US-Amerikaner Rich Fellers hat auf dem 14-jährigen Iren Flexible (70,63 Sekunden) das erste Zeitspringen im Finale um den FEI Weltcup Springreiten 2010 in Genf gewonnen. In der schnellsten Zeit und ohne Fehler setzte sich der 51-Jährige, der mit seiner Familie im US-Bundesstaat Oregon lebt und im Jahr 2008 mit Flexible bereits zweiter in der Gesamtwertung des Weltcup-Finales wurde, an die Spitze des Teilnehmerfeldes. … Continue Reading

Indoor Brabant: Sieg für Rolf-Göran Bengtsson und Casall in Weltcup-Qualifikation

29. März 2010 Springen
Indoor Brabant: Sieg für Rolf-Göran Bengtsson und Casall in Weltcup-Qualifikation

Diesmal gelang es Jessica Kürten mit ihrer herausragenden Stute Libertina nicht, die von ihr vorgegebenen rasanten 35,5 Sekunden in einen weiteren Triumph zu verwandeln. Ausgerechnet der letzte Starter war so nervenstark, der in Deutschland lebenden Irin den Sieg noch vor der Nase wegzuschnappen: Rolf -Göran Bengstsson und Casall La Silla machten im 16 Teilnehmer starken Stechen der Weltcup-Qualifikation von ‘s Hertogenbosch mit einer Hundertstel Sekunde (35,50) Vorsprung das Rennen.  … Continue Reading

VR Classics Neumünster 2010: Start-Ziel-Sieg für Holger Wulschner und Cefalo

21. Februar 2010 Springen
VR Classics Neumünster 2010: Start-Ziel-Sieg für Holger Wulschner und Cefalo

UPDATE: Ohne Stechen ging der Große Preis zur 60. Auflage des VR Classics Neumünster in diesem Jahr zu Ende. Denn Holger Wulschner, der auf Gut Groß Viegeln vor den Toren Rostocks zuhause ist, gelang in einem gut besetzten, internationalen Teilnehmerfeld auf dem elfjährigen Holsteiner Caretino-Sohn Cefalo die einzige fehlerfreie Runde in 65.89 Sekunden.

Einzig der Niederländer Mathjis van Asten hätte auf Chester Z, einem ebenfalls elf Jahre alten Zangersheider Hengst von Calvaro, dem Paar noch ein Stechen bescheren können, doch ein Zeitfehler (1/66.34 Sek) warf auch diese Kandidaten aus dem Rennen.  Klar dass der Parcourschef Frank Rothenberger aus Bünde gleich ein gefragter Mann war. „Ehrlich gesagt, habe ich die erlaubte Zeit noch um eine Sekunde hoch setzen lassen wollen, aber ausgerechnet der niederländische Richter war dagegen,“ so Rothenberger. … Continue Reading

DOKR-Springausschuss tagt in Mannheim: Keine festen Startplätze

12. Februar 2010 Springen
DOKR-Springausschuss tagt in Mannheim: Keine festen Startplätze

Zum Auftakt des WM-Jahres und im Rahmen ihrer Vorbereitungen auf die Weltreiterspiele 2010 trafen sich der DOKR-Springausschuss und sowie einige der deutschen Kaderreiter im John Deere Forum in Mannheim. Im Vordergrund des Aktiventreffens standen aktuelle Regelwerksänderungen und natürlich der Sichtungsweg zu den Weltreiterspielen vom 25. September bis 10. Oktober in Lexington/Kentucky.

Bundestrainer Otto Becker betonte in seinem Saisonausblick: „Keiner hat einen festen Startplatz und jeder die Chance, bei entsprechenden Leistungen, ins Team zu kommen.“ In kaum einem anderen Land ist es so schwierig, für ein Championat nominiert zu werden wie in Deutschland, denn die Konkurrenz ist groß. … Continue Reading

.

Twitter

Tag's

Namen & Nachrichten

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

5. Juli 2013

Nach Streit in Hoya: Meyer zu Strohen geht

Nach fristloser Kündigung durch den Bundestrainer der Junioren und Jungen Reiter, Hans-Heinrich Meyer zu Strohen, gibt es einen Führungswechsel in der Landesreitschule Hoya. Der bisherige stellvertretende Leiter, Dirk Meier, hat aktuell die Leitung von Hans-Heinrich Meyer zu Strohen übernommen. Das meldet der Hannoveraner Verband.

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

4. Juli 2013

Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde 2013 – die Teilnehmer stehen fest

Die Teilnehmer an der WM der fünf und sechs Jahre jungen Dressurpferde vom 7. bis 11. August in Verden stehen jetzt fest. Im Wettkampf um das beste Nachwuchsdressurpferd der Welt wurden jeweils sieben fünf- und sechsjährige Pferde nominiert.
Erstmals wurde der Modus für die Vorentscheidung geändert. Die Pferde wurden zweimal im Abstand von einigen Wochen vorgestellt. [...]

Der Kommentar

  • Der Kommentar: Komet mit kurzer Lebensdauer - Gastkommentar zum Rücktritt von Gerd Heuschmann
    von Karola Bady Unsere Autorin ist Mitglied bei Xenophon und Redakteurin. Sie war bei der Mitgliederversammlung am 12. Juli in Aachen anwesend. Für Horses & Sports hat sie ihr persönliches Resümee aus dieser Veranstaltung gezogen: "Die Laufbahn des Tierarztes Heuschmann gleicht inzwischen der eines Kometen: Er tauchte vor wenigen Jahren unvermittelt auf, sorgte für ein Leuchten am Himmel, als er sich gegen die Rollkur, gegen Doping und unerlaubte Medikation äußerte, dab...

Wissen

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

1. Juli 2013

Alle Ergebnisse CHIO Aachen 2013 im Überblick

Internationales Offizielles Spring-, Dressur, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier (CHIO) vom 21. bis 30. Juni in Aachen
Nationenpreis Springen
1. Niederlande; 14
2. Belgien; 17
3. Deutschland; 21 (Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One/Daniel Deusser (Beerse/BEL) mit Cornet D’Amour/Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara)
Großer Preis
1. Nick Skelton (GBR) mit Big Star; 0/0/0/56,41
2. Janika Sprunger (SUI) mit [...]

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

17. Juni 2010

FN bietet Suchmaschine für verbotene Substanzen in Futtermitteln

Die Verunsicherung gerade im semi-professionellen Reitsport ist weiterhin groß. Welche Mittel dürfen Pferde im Körper haben, ohne dass sich der Reiter eines Dopingvergehens schuldig macht? Keiner weiss es wirklich genau.

.